Besuche uns auf Facebook     Besuche uns auf Instagram

Die einzelnen Schritte im Dualseelenprozess findet ihr auf unserem YouTube-Kanal oder hier: https://twinflamelove.de/index.php/2020/11/18/228/

In diesem Podcast geben wir euch eine ganze Menge Hinweise, die euch helfen, euren derzeitigen Weg einzusortieren. Dies kann wirklich wichtig sein, wenn man „den Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr sieht und auch nicht weiß, was gerade mit seiner Dualseele los ist…

Eins haben wir aber im Video schon erwähnt: Die Schritte im Dualseelenprozess können durchaus auch mit anderen Partnern gemacht werden – als Vorbereitung auf dein Zusammentreffen mit deinem Dual / Zwilling. Es kann sein, dass du einen Seelenpartner an deiner Seite hast, zu dem du von Anfang an eine tiefere Verbindung spürst und fühlst, dass ihr nicht erst in diesem Leben miteinander geht. Auch kann dort eine Phase der Verliebtheit existieren, genauso wie das Erlebnis „den Himmel auf Erden“ zu erleben, angekommen zu sein, sich einfach wohl zu fühlen mit dem anderen. Allerdings kann es auch sein, dass du einen Seelenpartner erlebst, der sich nach der Anfangsphase zurückzieht und nicht mehr erreichbar für dich ist. Du fühlst den Schmerz und die ganze Palette der negativen Gefühle, die der/die andere nun in dir hochholt und weißt überhaupt nicht mehr weiter. Dann können wieder Annährungsversuche folgen, wieder geht alles von vorn los… Vielleicht lebst du auch in einer harmonischen Beziehung und spürst, dass der Partner den du hast, eben auch ein Seelenverwandter ist…
Wenn aber deine Zwillingsflamme / deine Dualseele in dein Leben kommt, fühlst du die Gefühle 100 Mal intensiver. Ebenso wie die Vertrautheit und die Verbundenheit 100 Mal stärker ist. Wenn du gedacht hast, du bist angekommen und es immer wieder in Beziehungen vermutet hast, dann wirst du jetzt die Erfahrung machen, was ANKOMMEN wirklich bedeutet. Wenn du dachtest, du warst verliebt und hast den Himmel auf Erden erlebt, dann wirst du jetzt die Erfahrung der bedingungslosen Liebe machen, die dir das Paradies auf Erden zeigen wird. Wenn du dachtest, du hattest Schmerz, dann wirst du jetzt die Erfahrung machen, was wirklicher Seelenschmerz bedeutet, wenn sich dein Dual zurückzieht usw.

Alle anderen Erfahrungen mit anderen Partnern waren auf diesem Weg aber wichtige Schritte und ganz elementar, denn sie führen dich zu dieser einen Person, deinem Zwilling. Die Puzzleteile ergeben plötzlich Sinn und alle deine Erfahrungen – positiv wie negativ – haben dich zu dem Menschen werden lassen, der bereit ist, das Leben mit einer Person zu teilen, die genauso ist, wie du selbst.

Es kommt drauf an, in welcher Phase eures Prozesses ihr euch begegnet und was ihr schon verarbeitet und erlernt habt in euren vorherigen Leben. Heißt: Wenn ihr schon mit anderen Seelenpartnern eure Lernaufgaben gemeistert habt, werden die restlichen Schritte mit eurer Zwillingsflamme zwar auch lehrreich, positiv wie negativ, aber ab einem gewissen Grad an Bewusstheit wisst ihr, wie ihr wann reagieren müsst, damit ihr euch selbst aus den negativen Gefühlen wieder herausholt. Ich meditiere bspw. in meine negativen Gefühle hinein, wenn mich etwas triggert und kann danach wieder ganz unvoreingenommen meinem Zwilling gegenübertreten.
Heißt: Die negativen Phasen gehen dann schnell wieder vorüber, wenn ihr euch dem bewusst seid, dass der jeweils andere mit deinen eigenen Gefühlen, überhaupt nichts zu tun hat. Du bist der Schöpfer deiner Welt und auch deiner eigenen Gefühle. Dafür kann der andere rein gar nichts. Natürlich wird dich der andere triggern und einen Spiegel vorhalten, aber ihr beide seid hier um gemeinsam zu wachsen, zu lernen und zur besten Version euer selbst zu werden.

Ich wünsche euch auf diesem Weg alles Gute!

Habt eine wunderbare Weihnachtszeit!!!

Eure Cathi

Categories:

Tags:

Comments are closed